Mathias Bartoszewski
Das Sichtbare, das Seiende, gibt dem Werk die Form. Das Unsichtbare, das Nichts, gibt ihm Wesen und Sinn.
Lao Tse

Elisa und Mathias Bartoszewski nutzen das Kulturhaus als Werkstatt für experimentelle und interdisziplinäre Kunstprojekte in Zusammenarbeit mit anderen Künstlern.

KÜNSTLER:

Elisa Bartoszewski - Musikerin und Puppenspielerin

Mathias Bartoszewski - Bühnenbild, Malerei und Grafik

 

Barbara Buck - Choreografie und Tanz

 

Sara Kühn - Komposuti

Katrin Knöpfle 

 

Thomas Pötzsch

Alfred Schittke Akademie Hamburg 

 

Alina Semenova 

 Erich Raken, Dr.Jörg Rasche, Elisa Bartoszewski

 

Heinz Erich Goedecke

 

Julia Ura Wegehaupt

 

Anna Vischnievska

 

PROJEKTE

2012 WALDSZENEN  - von Robert Schumann, Klavier, Puppenspiel, Installation, Projektionen

in Zusammenarbeit mit dem Puppentheater Wunderlich und Dr. Jörg Rasche - C.G.Jung Gesellschaft Berlin

2013 GABENOrgel, mehrstimmigen Gesang, Installation, Projektionen

mit Absolventen der Alfred Schnittke Akademie Hamburg 

 

2015 PATA DIVANO Klavier, Gesang, Installation, Projektionen

mit der Tänzerin Barbara Buck, Sängerinnen und unterstützt vom HÖR-Kompetenzzentrum Vorpommern 

FREUNDE

TONSTUDIO CW MUSIK

MÜNCHNER KONZERTSCHRAMMELN

TRIO MUSIK EDITION

FACEBOOK

SAATCHIART

BIER 

KLAUDIA KA

VIKA GANKINA

UNAHRT ANJA LÜCK

JOSEF MAYINGER RADIERWERKSTATT

STUTHE

KUNST & NATUR STEINFURTH

HEINZ ERICH GÖDECKE

EUROPEAN ACADEMY OF HEALING ARTS

TILL RICHTER MUSEUM

ALFRED SCHNITTKE AKEDEMIE INTERNATIONAL 

USEDOM REFUGIUM 

GERALD DUNZIG

KUNST:OFFEN

UTE KNEISEL

CHOR TIPPUS

CORNELIA ES SAID

  

 

MerkenMerken

 

MerkenMerken

 

MerkenMerken

 

MerkenMerken


UA-114345618-1